Baden-Württemberg e.V. Region Karlsruhe

Servicewohnen in Oberreut

Stiftswohnungen im Haus Lucia Hug

Weil es zu Hause einfach am schönsten ist. Auch im Alter.

Konzept

Der Service in den Stiftswohnungen Oberreut orientiert sich an Ihren individuellen Bedürfnissen. Umfangreiche Dienstleistungen im Rahmen des vertraglich vereinbarten Grundservices sowie freiwillige Wahlleistungen sorgen mit einem durchdachten Konzept für Sicherheit und Qualität bei dauerhafter Bezahlbarkeit.

Wohnanlage

Die 2011 fertiggestellte Wohnanlage liegt im ruhigen Karlsruher Ortsteil Oberreut, in direkter Anbindung an das Pflegeheim Haus Lucia Hug des ASB. Das viergeschossige Gebäude verfügt über einen Aufzug und ist komplett barrierefrei. Es handelt sich um zwölf 2-Zimmer-Wohnungen und eine 3-Zimmer-Wohnung, die sich in der obersten Etage des Gebäudes befinden. Jede Wohnung ist mit einer Küchenzeile und einer Terrasse ausgestattet und verfügt über einen eigenen Kellerraum. Eine Waschküche ist zur gemeinschaftlichen Nutzung vorhanden. Den Mietern der Stiftswohnungen steht ein eigener Speisesaal zur Verfügung, der auch für private Veranstaltungen genutzt werden kann.

Lage und Umgebung

In unmittelbarer Umgebung befindet sich alles, was man für den täglichen Bedarf benötigt: ein Lebensmittelfachgeschäft mit Bäckerei und Café, eine Poststelle, eine Apotheke, sowie Arzt- und Massagepraxen. Zum Gemeindezentrum Weiße Rose sind es ca. 600 Meter. Die Straßenbahnhaltestelle auf der gegenüberliegenden Straßenseite hält Sie auch ohne Fahrzeug mobil.

 


für Ihre Sicherheit:

  • 24-Stunden-Hausnotruf (mit dem Hausnotruf des ASB können Sie im Notfall per Knopfdruck sofort Hilfe anfordern)
  • morgendlicher Wohlaufrundgang (auf Wunsch klingelt einer unserer Mitarbeiter bei Ihnen, um nach dem Rechten zu schauen) 

 

zu Ihrer Unterstützung:

  • tägliches Mittagessen
  • wöchentliche Unterhaltsreinigung
  • halbjährliche Glasreinigung
  • Teilnahme an Veranstaltungen im Haus
  • bei Bedarf kompetente Beratung, Information und Vermittlung von Diensten (soziale Dienste, Haushaltshilfe, Fußpflege, Ergotherapie etc.)
  • Hilfe und Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • aktuelle Informationen zu den verschiedenen Freizeit-Angeboten für Senioren in der Umgebung
  • regelmäßige Teilnahme an Gemeinschaftsangeboten (z.B. Gymnastik, Gottesdienste, Vorträge, Gedächtnistraining, Gesprächskreise, Feste uvm.)
  • Information und Beratung pflegender Angehöriger durch unsere Sozialstation